Sieg Limeslauf 2012


Um es kurz zu machen, da ja schon ein Woche her: vergangenen Sonntag hab ich den ersten Saisonsieg verbucht. Bei traditionellen Limeslauf in Großkrotzenburg bin ich in 35:29 in Matsch zum Sieg gestapft.

nach einem Ausflug am Freitag in den nürnberger Zoo hatte ich mich nach einer verregneten Koppeleinheit zum Start hinterm Spessart entschieden. Start war um 9h sodass ich recht früh losgefahren bin. kurz vorm Ziel hatte dann auch wie schon fast obligatorisch dieses Jahr bei Wettkämpfen, angefangen zu Regnen. nach der Anmeldung und passend zum Start goss es dann wie aus Kübeln…

Rennverlauf: Da ich letztes mal zu schnell angegangen bin hatte ich mich diesmal für eine kontrollierten Start entschieden. ich hielt mich an Position 2-3 bis es nach km 3 vom Asphalt auf Waldwege weiterging. VOn da an sah ich dann vor mir nur das “Führungs-MTB” und zu überholende Starter des Halbmarathons warten. Ab da wurde es auch richtig deckig mit knöcheltiefen Pfützen und Schlamm. Leider funktionierte auch das GPS im Wald nicht ich habe vermutlich von km 4-7 etwas Zeit verbummelt. Letzten Endes wollte ich die SUB 35 abhaken, was aber wieder nciht geklappt hat. Unter den Bedingungen war das Ergebnis aber OK, zumal die anderen Teilnehmer auch über dreckige Klamotten klagten – Vermutlich mehr als ich da deren “Fersenhub” deutlich besser waren als meiner 😉

alt

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.